^
Gegenseitige Auditierung Selbstcontrolling und Lerntransfer für Unternehmen, Zulieferanten und Vertriebsorganisationen

Wildemann, Horst
Erschienen: München 2019
26. Auflage
ISBN: 978-3-929918-56-4

Auditierung

Gegenseitige Auditierung

Selbstcontrolling und Lerntransfer für Unternehmen, Zulieferanten und Vertriebsorganisationen

250,00 € incl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Anzahl:   ab Lager verfügbar

Leseprobe

Inhalt
  • Auditierungskonzepte
  • Standardisierung
  • Lieferantenauditierung
  • Geschäftsprozessauditierung
  • KVP-Auditierung
  • Schnittstellenauditierung
  • Auditierung von Organisationseinheiten
  • Einführungsstrategie
  • Auditierungschecklisten
Kurzbeschreibung

Die Auditierung der Zulieferanten-Abnehmer-Beziehung und im Unternehmensverbund ist Inhalt dieses Leitfadens. Dabei auditieren sich zwei oder mehrere Organisationseinheiten gegenseitig. Der Zwang zu einem solchen Vorgehen entsteht in Unternehmensstrukturen mit mehreren Produktionsstandorten und mit unterschiedlichen Voraussetzungen hinsichtlich Personal, Zulieferteilen und Betriebsmitteln, die gleichzeitig einen Abnehmer mit vergleichbaren Produkten beliefern. Die Auditierung bietet auch für anders geartete Verbundstrukturen erhebliche Vorteile, da über sie innovative Methoden, Konzepte und Verfahren ausgetauscht werden.

Haben Sie noch Fragen?