^

Was Ihnen unsere Unternehmensberatung bietet

Seit über 30 Jahren berät die Münchner TCW Transfer-Centrum GmbH & Co. KG erfolgreich große und mittelständische Unternehmen aller Branchen. Durch langjährige Erfahrung und die Zusammenarbeit mit der aktuellen Forschung der TU München gelingt es uns, die Beratungsinstrumente stetig weiter zu entwickeln und Unternehmen unterschiedlicher Branchen zur Verfügung zu stellen. So können wir unseren Kunden vielfältige praxiserprobte und innovative Konzepte und Methoden anbieten.

Lernen Sie die Unternehmensberatung TCW hier näher kennen.


Münchner Management Kolloquium

Das Münchner Management Kolloquium – der Kongress mit deutschen und internationalen Unternehmenslenkern wird jährlich im März vom TCW an der TU München veranstaltet – sowie individuelle Inhouse-Schulungen helfen Ihnen und Ihren Mitarbeitern, Ihr Netzwerk zu Top-Führungskräften zu erweitern und aktuelle Herausforderungen methodengestützt zu meistern. Jeden Monat veröffentlichen wir in unserem Blog Fallstudien aus der Praxis des Management Consulting und Beiträge zu aktuellen Themen, die Führungskräfte in Unternehmen bewegen.


2-Tages-Seminar „Additive Manufacturing“


Das Seminar vermittelt den Teilnehmern Methoden und Erfahrungswissen, um selbst beurteilen zu können, in welchem Umfang und an welchen Stellen die additive Fertigung im eigenen Unternehmen wertstiftend eingesetzt werden kann.


Lesen Sie aktuelle Praxisbeispiele in unserem Consulting Blog!

Portfoliooptimierung aus heterogenen Datenstrukturen

Eine umfassende Produktkostenkalkulation dient als Grundlage für die Festlegung von Produktpreisen und bildet die Basis für die gesamte Unternehmensplanung. Viele Unternehmen weisen allerdings enorme Unterschiede zwischen Plan-Kosten und Ist-Kosten auf und sind häufig nicht in der Lage, diese verursachungsgerecht zuzuordnen und ein wahrheitsgemäßes Vollkostenergebnis auszuweisen. Dies führt wiederholt zu strategischen Entscheidungen mit erheblichem wirtschaftlichen Risiko. Das TCW unterstützt Sie hier mit einem praxiserprobten Konzept zur Analyse des eigenen Produktportfolios.

weiterlesen

Kommissionierung durch Roboter: Der Griff in die Kiste

Die stückweise Entnahme von Bauteilen aus Schüttgut zählt zu einer der häufigsten Aufgaben im Produktionsbereich. Bisher werden diese Aufgaben von Hand oder durch mechanische Einrichtungen wie Vibrationsförderer erledigt. Beide Möglichkeiten weisen Nachteile auf, da sie entweder teuer oder sehr starr sind. Die Technologie „Griff in die Kiste“ verspricht genau dieses Problem zu lösen, indem der Roboter im Zusammenspiel mit Sensoren Bauteile gezielt aus einem Behälter entnehmen kann. Das TCW unterstützt Sie bei der Technologieimplementierung.

weiterlesen

Publikationen

Leitfäden   Sonstiges

Leitfaden Implementierung additiver Fertigungsverfahren / 3D Druck

Studie   Technologie

Ladeinfrastruktur als Enabler der Elektromobilität

Leitfäden   Sonstiges

Produktivitäts-, Zeit- und Qualitätspotenziale durch Industrie 4.0

MMK-Tagungsband   Sonstiges

Management im digitalen Zeitalter

Referenzen