^

Was Ihnen unsere Unternehmensberatung bietet

Seit über 30 Jahren berät die Münchner TCW Transfer-Centrum GmbH & Co. KG erfolgreich große und mittelständische Unternehmen aller Branchen. Durch langjährige Erfahrung und die Zusammenarbeit mit der aktuellen Forschung der TU München gelingt es uns, die Beratungsinstrumente stetig weiter zu entwickeln und Unternehmen unterschiedlicher Branchen zur Verfügung zu stellen. So können wir unseren Kunden vielfältige praxiserprobte und innovative Konzepte und Methoden anbieten.

Lernen Sie die Unternehmensberatung TCW hier näher kennen.


Münchner Management Kolloquium

Münchner Management Kolloquium

Das Münchner Management Kolloquium – der Kongress mit deutschen und internationalen Unternehmenslenkern wird jährlich im März vom TCW an der TU München veranstaltet – sowie individuelle Inhouse-Schulungen helfen Ihnen und Ihren Mitarbeitern, Ihr Netzwerk zu Top-Führungskräften zu erweitern und aktuelle Herausforderungen methodengestützt zu meistern. Jeden Monat veröffentlichen wir in unserem Blog Fallstudien aus der Praxis des Management Consulting und Beiträge zu aktuellen Themen, die Führungskräfte in Unternehmen bewegen.


2-Tages-Seminar „Additive Manufacturing“

Seminar Additive Manufacturing

Das Seminar vermittelt den Teilnehmern Methoden und Erfahrungswissen, um selbst beurteilen zu können, in welchem Umfang und an welchen Stellen die additive Fertigung im eigenen Unternehmen wertstiftend eingesetzt werden kann.

Download Flyer:

Lesen Sie aktuelle Praxisbeispiele in unserem Consulting Blog!

Etablierung von Kostentransparenz

Kostentransparenz bildet das Fundament operativer und strategischer Entscheidungen. Investitionen in neue Maschinen, Verfahren, aber auch Mitarbeiter erfordern weitreichende Informationen über Prozessabläufe und die darin verborgenen Kostentreiber. Wie ein Kapitän zur See benötigt das Management Kennzahlen und Erfahrungswerte, um in unruhigen Gewässern nicht zu kentern. TCW erarbeitete mit dem strategischen, technologischen und operativen Management eines Kunden einheitliche Prozessabläufe und prozessspezifische Leistungskennzahlen (Key Performance Indicators – kurz KPIs) zur Steuerung eines Werkes.

weiterlesen

Prozessverbesserung und neue Geschäftsmodelle mit Big Data

Die digitale Transformation durchdringt die Industrie mit hohem Tempo. Wer auf den Zug der Digitalisierung nicht aufspringt, riskiert langfristig seine Wettbewerbsfähigkeit. Unternehmen müssen nach neuen Ansätzen und Wegen suchen, um ihre Existenz nachhaltig zu sichern. Ein Hebel hierfür ist die Nutzung von Informationen aus Big Data zur Optimierung vorhandener und Entwicklung neuer Geschäftsmodelle.

weiterlesen

Publikationen

Forschungsbericht   Sonstiges

Technologietransfer in Schwellenländer

Bücher   Produktion

Ressourceneffizienz

Dissertation   Logistik

Ökoeffizienzorientierte Fabrikplanung

Dissertation   Produktion

Gestaltung des Anlaufmanagements

Referenzen