^
Gestaltung und Bewertung von Baukastensystemen für modulare Produktionsstrukturen

Sebastian Eckert
Erschienen: 2019
1. Auflage
ISBN: 978-3-947730-11-7

Produktionsmanagement

Gestaltung und Bewertung von Baukastensystemen für modulare Produktionsstrukturen

85,00 € incl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Anzahl:   ab Lager verfügbar

Leseprobe

Kurzbeschreibung

Die Konsequenzen für produzierende Unternehmen auf globalisierten Märkten sind klar: Sie müssen immer schneller auf Veränderungen reagieren, das eigene Produktionssystem flexibel neue Anforderungen anpassen und dazu gleichzeitig Kostenführer sein. Es entsteht ein Zielkonflikt aus Effizienz und Flexibilität.

Richtig angewendet kann die modulare Produktion genau diesen Zielkonflikt erfüllen – flexibel und dabei dennoch kosteneffizient produzieren zu können. Die Praxis zeigt jedoch, dass Unternehmen oft Probleme bei der Einführung haben, denn die Hauptschwierigkeit bei der Modularisierung ist nicht ein Mangel an Theorie, sondern die Übersetzung der allgemeinen Theorie in ein konkretes Konzept, dass auf die Bedürfnisse der Unternehmen zugeschnitten ist.

Genau hier setzt diese Arbeit an. Mit Hilfe von Fallbeispielen und Entscheidungshilfen werden Führungskräfte sukzessive durch den Entscheidungsprozess geführt. Aufgrund der spezifischen Empfehlungen zur Baukastengestaltung sowie zur Gestaltung von Steuerung und Management dient diese Arbeit als Blaupause für Unternehmen zur Einführung modularer Produktionsstrukturen. Ein Kalkulationsinstrument ermöglicht den Unternehmen zudem Entscheidungen systematisch auf der Basis von Gesamtkosteneffekten herbeizuführen.

Das Buch wendet sich damit nicht nur an Führungskräfte und Mitarbeiter in produzierenden Unternehmen sondern auch an Dozenten und Studenten der Betriebswirtschaftslehre, die sich schwerpunktmäßig mit Fragen zur Gestaltung, Steuerung, Planung und Bewertung modularer Produktionsstrukturen beschäftigen.

Haben Sie noch Fragen?