^
Gestaltung von Logistikarchitekturen Eine theoretische und empirische Untersuchung

Verbeek, Christoph
Erschienen: München 2008
1. Auflage
ISBN: 978-3-937236-72-8

Logistikarchitekturen

Gestaltung von Logistikarchitekturen

Eine theoretische und empirische Untersuchung

85,00 € inkl. 5% MwSt., zzgl. Versandkosten

Anzahl:   ab Lager verfügbar

Leseprobe

Inhalt
  • Logistik
  • Architektur
  • Logistiksegmente
  • Materialfluss
  • Logistische Kette
  • Supply Chain Management
Kurzbeschreibung

Mit der Einführung neuartiger Logistikkonzeptionen ist ein Paradigmenwechsel verbunden, der bei Unternehmen tiefgreifende Struktur- und Verhaltensänderungen verursacht und innovative Methodenansätze erfordert. Das Konzept logistischer Architekturen beschreibt anhand logistischer Steuerungsmechanismen die Strukturierung logistischer Segmente, die in ihrem Zusammenspiel die relevanten organisatorischen und prozessualen Inhalte der Logistik berücksichtigen. Es umfasst die Bereitstellung eines situationsspezifischen Methodeneinsatzes entlang der Wertschöpfungskette, um auf das Spannungsfeld von Individualisierungs- und Kostendruck zu reagieren.

Haben Sie noch Fragen?