^
Kollaborationsqualität im Supply Chain Management Eine theoretische und empirische Analyse

Boeck, Bernhard
Erschienen: 2010
1. Auflage
ISBN: 978-3-937236-99-5

Kollaborationsqualität

Kollaborationsqualität im Supply Chain Management

Eine theoretische und empirische Analyse

85,00 € incl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Anzahl:   ab Lager verfügbar

Leseprobe

Inhalt
  • Kollaborationsformen und Kollaborations­anforderungen im Supply Chain Management
  • Der Begriff der Kollaborationsqualität
  • Modell zur Bewertung und Verbesserung der unternehmensübergreifenden Zusammenarbeit
  • Methoden zur Partnerbewertung und Partnerauswahl
  • Projektmanagement
  • Beziehungsmanagement und Risikomanagement als Säulen der Zusammenarbeit
  • Empirische Analyse und Typologisierung
  • Gestaltungsempfehlungen zur typspezifischen Optimierung der Kollaborationsqualität
Kurzbeschreibung

Unternehmen stehen vor der Herausforderung, bei unternehmensübergreifenden Kollaborationen die optimalen Mechanismen und Instrumente zwischen den Polen der hierarchischen und marktlichen Koordination anzuwenden. Die Arbeit widmet sich der Analyse von Gestaltungsoptionen zur Verbesserung der unternehmensübergreifenden Zusammenarbeit im Rahmen des Supply Chain Managements. Basierend auf einer theoretischen und empirischen Untersuchung werden ein Modell entwickelt und typspezifische Gestaltungsempfehlungen zur Verbesserung der Kollaborationsqualität beim Aufbau, Betrieb und Controlling der Kollaboration abgeleitet.

Haben Sie noch Fragen?