^
Regionale Servicegesellschaften Synergien und Kostensenkung durch Auslagerung von Bankleistungen

Götzl, Stephan / Wildemann, Horst
Erschienen: 2012
1. Auflage
ISBN: 978-3-941967-29-8

Regionale Servicegesellschaften

Regionale Servicegesellschaften

Synergien und Kostensenkung durch Auslagerung von Bankleistungen

98,00 € inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Anzahl:   ab Lager verfügbar

Leseprobe

Inhalt
  • Ausgangssituation und Zielsetzung
  • Projektvorgehensweise
  • Analyse bestehender Servicecenter
  • Motive und Erfolgsfaktoren für eine Auslagerung
  • Leistungsbündel
  • Organisationskonzepte
  • Vorgehensweise zur Ausgestaltung einer bankübergreifenden Zusammenarbeit
Kurzbeschreibung

Das Marktumfeld für Finanzdienstleistungen ist einem verstärktem Wettbewerb durch den zunehmenden Eintritt von spezialisierten Direktanbietern ausgesetzt. Um im Wettbewerb bestehen zu können, ist eine Optimierung der Back-Office-Prozesse unabdingbar. Eine Identifikation der kritischen Prozesse, deren Standardisierung und Auslagerung in regionale Servicegesellschaften stellt eine Alternative dar, erhebliche Synergiepotenziale durch Bündelungseffekte bei gleichzeitiger Erhöhung der Qualität zu erzielen. Die Ermittlung von alternativen Leistungsbündeln und die Entwicklung von Geschäftsmodellen sowie die Bestimmung der Kostensenkungspotenziale und die Entwicklung von Personalkonzepten sind zentrale Inhalte. Zusätzlich gilt es, Erfolgsfaktoren bisheriger Lösungen zu identifizieren und bei einer Neukonzeption einer regionalen Servicegesellschaft zu identifizieren. Der vorliegende Forschungsbericht beschreibt erprobte und umgesetzte Konzepte zur Bildung von regionalen Servicegesellschaften. Ein Schwerpunkt liegt auf der Identifikation zur Überführung geeigneter Leistungsbündel und auf der organisatorischen Ausgestaltung einer regionalen Servicegesellschaft.

Haben Sie noch Fragen?