^

TCW Management Excellence System

Das TCW Management Excellence System ermöglicht die ganzheitliche Unternehmenssteuerung über alle Funktionsbereiche und Unternehmenseinheiten hinweg. Leistungslücken können so vollumfänglich identifiziert und Maßnahmen zu ihrer Behebung effizient erarbeitet und umgesetzt werden.

Herausforderung

Die Dynamik des Marktumfelds und der resultierende Wettbewerbs- und Kostendruck erfordern die ständige Abstimmung und Optimierung der internen Abläufe im Unternehmen. Leistungsmängel müssen transparent und ganzheitlich darstellbar sein, um effektiv Maßnahmen zu ihrer Behebung planen und die Maßnahmenimplementierung überwachen zu können. Nur so kann die erforderliche Handlungsgeschwindigkeit erreicht und die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens aufrecht erhalten werden.

Das TCW-Konzept

Das „TCW Management Excellence System" ist ein integriertes Managementsystem, das die übergreifende Unternehmenssteuerung über alle Standorte, Funktionsbereiche und Unternehmenseinheiten hinweg ermöglicht. Es setzt sich aus erprobten Bausteinen zusammen und gewährleistet einen ständigen Überblick über die als wesentlich definierten Themen des Unternehmens. Leistungsmängel sind transparent und können so gezielt beseitigt werden.

Um eine ganzheitliche Unternehmenssteuerung zu gewährleisten, setzt sich das TCW Management Excellence System aus einer eindeutig definierten Strategie – dem Value to the Customer-Konzept – sowie vier funktions- und bereichsübergreifenden Ebenen zusammen. Die vier Ebenen umfassen ein gemeinsames Controlling, eine klare Organisation, einheitliche Prozesse sowie ein alle Mitarbeiter einschließendes Wissenskonzept mit einen ausgewogenen Methoden-Mix.

Zentrale Größe des Value to the Customer-Konzepts als oberste Strategie des TCW Management Excellence Systems ist eine starke Kundenorientierung, um eine Steigerung von Rendite, Wachstum und Sicherheit für das Unternehmen zu erzielen. Der Aufbau von umfangreichem Wissen über Kundenprobleme und Kundenlösungen sowie die Erzeugung eines Mehrwertes für den Kunden haben oberste Priorität. Neben der Etablierung langfristiger Geschäftsbeziehungen wird eine ausgeprägte Differenzierung von den Wettbewerbern angestrebt.

Die Controllingebene verbindet die funktions- und bereichsübergreifende Planung, Koordination und Kontrolle und hat die Erreichung der Unternehmensziele, die Verbesserung der Entscheidungskoordination sowie die Steigerung der Reaktionsfähigkeit zum Ziel. Nur ein umfassendes und regelmäßiges Controlling ermöglicht gezielte Benchmarks und rechtzeitige Korrekturen.

Standardisierte Abläufe, klare Verantwortlichkeiten, wenige Schnittstellen sowie ein reduzierter Führungsaufwand prägen die Prozessebene. Die Implementierung eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses sowie die Durchführung von GENESIS-Workshops sorgen für eine ständige Anpassung von Aufbau- und Ablauforganisation an veränderte Rahmenbedingungen.

Die Mitarbeiter- und Wissensebene zielt auf die Qualifizierung und Weiterbildung aller Mitarbeiter. Auf diese Weise kann Wissen unternehmensweit verbreitet und genutzt werden. Die in Führungskräfte- und Mitarbeiteraudits identifizierten Defizite werden durch gezielte Schulungen behoben. Diese fördern sowohl die Methodenkompetenz als auch die Fachkompetenz sowie den Aufbau von Kenntnissen in Führung und Gruppenarbeit.

Durch den vielfältigen Methoden-Mix des TCW Management Excellence Systems können durch gezielten Methodeneinsatz in allen Unternehmenseinheiten Verbesserungen erzielt werden. Spezifische Methodenpakete existieren für die Funktionsbereiche Einkauf, Forschung und Entwicklung, Produktion und Logistik sowie Service und Vertrieb. Die Methoden im Einkauf dienen der Auswahl geeigneter Lieferanten und der Senkung von Einkaufspreisen. Nachhaltige Effizienzsteigerungen über den gesamten Produktentstehungsprozess werden durch Methoden für Forschung und Entwicklung wie Zielkostenmanagement, Anlaufmanagement oder Produktordnungssysteme ermöglicht. Die Methoden in Produktion und Logistik garantieren signifikante Kostensenkungen, Qualitätsverbesserungen und reduzierte Durchlaufzeiten. Methoden in Service und Vertrieb schaffen durch Vertriebssteuerung, Serviceoptimierung und Kundenintegration Kostensenkungspotenziale und Umsatzsteigerungen.

Die Vorgehensweise zur Einführung des TCW Management Excellence Systems in Ihrem Unternehmen gliedert sich in vier Schritte. Welche Teilkonzepte des TCW Management Excellence Systems für Ihr Unternehmen besonders anzuraten sind, wird im ersten Schritt Rahmen einer Auditierung untersucht. Auf Basis einer genauen Analyse von Stärken und Schwächen sowie Chancen und Risiken wird definiert, in welchen Funktionsbereichen Ihres Unternehmens Defizite bestehen und welche gezielten Maßnahmen zur Verbesserung notwendig sind. Des Weiteren werden erste Best-Practice-Lösungen abgeleitet. Im zweiten Schritt werden entsprechend der Auditergebnisse erste Pilot-Projekte zur Behebung der identifizierten Defizite durchgeführt. Dadurch können Erfolgsfaktoren ermittelt und Best-Practice-Lösungen entworfen werden. Anhand der Erfahrungen aus den Piloten wird im dritten Schritt ein Systemkonzept entwickelt, das alle Ebenen des TCW Management Excellence Systems umfasst und genau auf das Unternehmen abgestimmt ist. Eine detaillierte Umsetzungsplanung und die Quantifizierung der Potenziale vervollständigen das Systemkonzept. In der globalen Roll-out-Phase als vierten Vorgehensschritt wird das unternehmensspezifische Konzept eingeführt. Ein begleitendes Umsetzungscontrolling sichert die Realisierung identifizierter Potenziale.

Ergebnisse / Potenziale

Das TCW Management Excellence System ermöglicht als integriertes Managementsystem die Erreichung erheblicher Kostensenkungspotenziale und Leistungssteigerungseffekte. Die unternehmerische Verantwortung in den Funktionsbereichen wird gestärkt und ein nachhaltiger Verbesserungsprozess umgesetzt. In abgeschlossenen Projekten konnten deutliche Umsatz- und Kostenpotenziale realisiert werden.

Weiterführende Literatur zum Thema TCW Management Excellence System

Praxisbeispiele zum Thema TCW Management Excellence System

VorherigeNächste