^

Wie können Unternehmen Generative KI und dessen Potenzial nutzen?

[19.01.2024]

Foto: www.istockphoto.com

Generative KI transformiert die Art und Weise, wie Unternehmen operieren, kommunizieren und Innovationen vorantreiben. Von der Verbesserung der Kundenerfahrung durch personalisierte Interaktionen bis hin zur Neugestaltung von Produktdesigns – die Anwendungsgebiete sind vielfältig und bieten ein enormes Potenzial für diejenigen, die bereit sind, diese Technologie zu erforschen und zu integrieren.

Generative KI als Innovationsbeschleuniger im Unternehmensalltag

In einer sich rasant verändernden Geschäftswelt steht die Generative Künstliche Intelligenz an der Schwelle, nicht nur als Kostenretter, sondern auch als Innovationsmotor zu fungieren. Unternehmen, die bisher mit ineffizienten Prozessen kämpften und wertvolle Ressourcen verloren, können nun durch den Einsatz Generativer KI neue Horizonte erschließen.

Der Durchbruch von Generativer KI, markiert durch ChatGPT im November 2022, hat gezeigt, dass es nicht bei einer kurzweiten Begeisterung bleiben muss. Vielmehr bietet die Generative KI ein weites Feld von Anwendungsmöglichkeiten, die sich über den Hype hinaus in die Geschäftsstrategien integrieren lassen. Generative KI hat den Beginn eines neuen Produktivitätszeitalters markieren, in dem Unternehmen nicht nur Routineaufgaben automatisieren, sondern auch neue, innovative Produkte und Dienstleistungen entwickeln. Dieses Potenzial der Generativen KI geht weit über die Automatisierung hinaus und erstreckt sich auf kreative und strategische Geschäftsprozesse, die den Unternehmenserfolg langfristig sichern und ausbauen können.

Ein Paradigmenwechsel in der Unternehmenswelt

In einem Interview stellt Microsoft CEO Satya Nadella Generative KI als goldene Gelegenheit für Deutschland heraus, um eine Vorreiterrolle in der Entwicklung digitaler Produkte einzunehmen. Er unterstreicht, dass insbesondere softwareintensive Sektoren wie die Automobilbranche ihre Effizienz durch den Einsatz von KI deutlich steigern könnten. Auch kann es eine Schlüssellösung im Kampf gegen den Fachkräftemangel darstellen. Durch die Automatisierung routinemäßiger und zeitaufwendiger Aufgaben ermöglicht sie es Fachkräften, sich auf komplexere und kreativere Herausforderungen zu konzentrieren. Dies führt nicht nur zu einer höheren Produktivität, sondern eröffnet auch neue Möglichkeiten für Innovation und Wachstum in verschiedenen Branchen. Um mit den aktuellen Markentwicklungen mithalten zu können, hat TCW eine Landkarte zu Anwendern, welche Generative KI-Applikationen bereitstellen, erstellt:

Diese Applikationslandkarte wird als Input für die Umsetzung von verschiedenen Anwendungsfällen gemeinsam mit Kunden genutzt. Dabei haben sich vier Bereiche herauskristallisiert, in denen sich Effizienzsteigerungen von bis zu 50% erzielen lassen:

  • Kundenservice: In einem Projekt für einen Hersteller von Leuchten führte TCW die Einführung eines auf ChatGPT basierenden Chatbots durch. Dieser Chatbot wurde so konfiguriert, dass er auf die Wissensdatenbank des Unternehmens zugreifen konnte. Dadurch konnten die Mitarbeiter im Kundenservice den Chatbot bei Kundenanfragen konsultieren und erhielten schnell passende Antworten, die sie dann an die Kunden weitergeben konnten. Diese Neuerung reduzierte den Zeitaufwand für die manuelle Informationssuche erheblich. Nach der Implementierung des Chatbots sank die durchschnittliche Bearbeitungszeit von Kundenanfragen um die Hälfte. Diese Technologie verbesserte die Effizienz bei der Erstbearbeitung von Anfragen und entlastete die Service-Mitarbeiter, indem Routineanfragen automatisiert wurden.
  • Marketing und Vertrieb: In einem Projekt für ein E-Commerce-Unternehmen wurde die Erstellung von Marketinginhalten teilweise automatisiert. Dabei wurden Kundendaten analysiert, um maßgeschneiderte E-Mail-Kampagnen zu generieren, wodurch die Zeit für das Erstellen von Marketingmaterialien um bis zu 40% reduziert wurde. Diese Effizienzsteigerung führte nicht nur zu höherer Kundenbindung, sondern auch zu einer signifikanten Zeitersparnis im Marketingbereich.
  • Softwareentwicklung: In einem Projekt für die Softwaresparte eines großen Herstellers im Consumer-Goods-Bereich integrierte TCW generative KI in den Softwareentwicklungsprozess. Durch den Einsatz eines KI-gestützten Code-Generators konnten Entwicklungszeiten um bis zu 50% verkürzt werden. Hier wurde ein eigenes KI-Tool trainiert und in die bestehende Prozesslandschaft eingefügt, um so automatisch Code-Bausteine zu generieren. Neben einer Verkürzung der Entwicklungszeit konnten auch die Anzahl an Codefehlern reduziert werden.
  • Forschung und Entwicklung: Generatives Design in der Produktentwicklung: Ein weiteres Beratungsprojekt hat das Potenzial im Bereich Generatives Designs im Bereich des Maschinenbaus aufgezeigt. Die KI wertete komplexe Datensätze aus, um optimale Designlösungen zu ermitteln, die traditionelle Konstruktionsmethoden übertrafen. Dieser Ansatz ermöglichte es, den Entwicklungsprozess von Bauteilen und Produkten um bis zu 40% zu beschleunigen. Darüber hinaus führte das generative Design zu innovativeren und effizienteren Produktkonstruktionen, indem es Designs ermöglichte, die manuell schwer zu konzipieren wären. Dies trug nicht nur zur Reduzierung von Materialkosten und -verschwendung bei, sondern öffnete auch neue Möglichkeiten für die Entwicklung von Produkten mit verbesserten Leistungseigenschaften und geringerem Gewicht.

Fazit

Die vorgestellten Beispiele zeigen, dass Generative KI enorme Möglichkeiten bietet, Unternehmensprozesse effizienter zu machen. Der Schlüssel zum Erfolg liegt in der Identifizierung wertvoller Anwendungsfälle mit KI-Experten und deren Integration in die Geschäftsprozesse. Ein effektives Change Management ist dabei unerlässlich, um die Akzeptanz und Anwendung der neuen Technologien im Unternehmen zu fördern.

Genau hier stehen wir Ihnen als TCW zur Seite und unterstützen Sie mit unserer technischen Expertise sowie unserem Domainwissen. Kontaktieren Sie uns für eine individuelle Beratung. Wir unterstützen Sie dabei, passende KI-Lösungen zu finden und erfolgreich in Ihr Unternehmen zu integrieren. Nutzen Sie die Chance, mit Generativer KI in eine innovative Zukunft zu starten.

Beratungsleistungen

Publikationen

Praxisbeispiele

VorherigeNächste