^
Professionelle Krisenbewältigung – Herausforderungen meistern, Chancen nutzen Tagungsband des Münchner Management Kolloquiums 2010

Wildemann, Horst (Hrsg.)
Erschienen: 2010
1. Auflage
ISBN: 978-3-941967-06-9

Professionelle Krisenbewältigung

Professionelle Krisenbewältigung – Herausforderungen meistern, Chancen nutzen

Tagungsband des Münchner Management Kolloquiums 2010

179,00 € incl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Anzahl:   ab Lager verfügbar

Aus dem Inhalt

Inhalt
  • Wie kann bestehenden Zielabweichungen durch kurzfristige Maßnahmen begegnet werden?
  • Welche Wertsteigerungsstrategien können in Krisenzeiten verfolgt werden?
  • Welche Konzepte und Methoden ermöglichen die Erschließung von zukünftigen Marktpotenzialen?
  • Welche organisatorischen Anpassungen sind für eine nachhaltige Steigerung der Krisen- und Wettbewerbsfestigkeit zu wählen?
Kurzbeschreibung

Jede Wirtschaftskrise birgt per definitionem große Gefahren, ist allerdings gleichzeitig auch Kristallisationspunkt zur Ergreifung und Umsetzung von Chancen des wirtschaftlichen Wachstums. Damit ein Unternehmen adäquat reagieren kann, ist es von besonderer Bedeutung, die Ursachen von Krisen zu verstehen. Hierbei gilt es, sowohl die externen als auch internen Auslöser zu identifizieren. Daraus lassen sich geeignete Stellhebel identifizieren die krisenspezifisch und unternehmensindividuell angewendet werden können. Die Stellhebel erlauben es, die Herausforderungen einer Krise effektiv und effizient zu meistern und die sich daraus ergebenden Chancen zu nutzen. Den Herausforderungen ist sowohl mit kurzfristigen als auch mit langfristigen konzeptionellen Strategieantworten zu begegnen. Die Unternehmen, die im Rahmen des Strategiefindungsprozesses und Methodeneinsatzes den scheinbaren Spagat zwischen situationsgetriebener Kostenreduzierung und nachhaltigem Unternehmenserfolg erfolgreich schaffen, können die negativen Auswirkungen einer Krise minimieren und gleichzeitig ihre langfristigen Erfolgschancen durch eine strategische Neuausrichtung nachhaltig positiv beeinflussen.

Professionelle Krisenbewältigung zeichnet sich durch ein frühzeitiges Erkennen, zielgerichtetes Handeln, schwerpunktorientiertes Problembeseitigen und nachhaltiges Sichern der erreichten Ergebnisse aus. Gutes Management ist somit mehr als nur reflexhaftes Sparen. Es dient vor allem zur Vorbereitung des Unternehmens auf die nächste Konjunkturphase und macht das Unternehmen stärker. Um diesen Ansatz konkret in die Praxis umsetzen zu können, gilt es, zunächst einige grundsätzliche Fragen zu thematisieren:

  • Wie kann bestehenden Zielabweichungen durch kurzfristige Maßnahmen begegnet werden?
  • Welche Wertsteigerungsstrategien können in Krisenzeiten verfolgt werden?
  • Welche Konzepte und Methoden ermöglichen die Erschließung von zukünftigen Marktpotenzialen?
  • Welche organisatorischen Anpassungen sind für eine nachhaltige Steigerung der Krisen- und Wettbewerbsfestigkeit zu wählen?

Der Tagungsband umfasst die Beiträge des Münchner Management Kolloquiums. Referenten aus internationalen Unternehmen von Großkonzernen, Mittelstandsunternehmen und Wissenschaftler geben Auskunft über professionelle Krisenbewältigung. Zudem zeigen aktuelle Forschungsergebnisse wie Best-Practice-Beispiele und Benchmarks aus unterschiedlichen Industrie- und Dienstleistungsbereichen konkrete Wege auf, um krisenbedingte Herausforderungen meistern und resultierende Chancen nutzen zu können.

Autoren

Prof. Thomas Bauer BAUER AG
Prof. Thomas Bauer
Vorsitzender des Vorstands
BAUER AG
Weltweite Netzwerke der BAUER Gruppe zur Nutzung und Bewältigung von Marktschwankungen

 Andreas Baumüller Baumüller Holding GmbH & Co. KG
Andreas Baumüller
Geschäftsführer
Baumüller Holding GmbH & Co. KG
Ingenieurleistungen als Werttreiber

Dr. Joachim Belz Weidmüller AG
Dr. Joachim Belz
Mitglied des Vorstands, Vorstandssprecher
Weidmüller AG
Innovationen in Zeiten der Krise

 Martin Bertinchamp Gardena AG
Martin Bertinchamp
CEO
Gardena AG
In Krisenzeiten werden Marktanteile nachhaltig neu verteilt

Dr. Lutz Bertling Eurocopter Gruppe
Dr. Lutz Bertling
President & CEO
Eurocopter Gruppe
Save – Improve – Invest - Mit Innovation an der Spitze bleiben – gerade in der Krise

Dr. Armin Bruck Siemens Indien
Dr. Armin Bruck
CEO
Siemens Indien
Emerging Markets to Emergize the Global Value Chain

Dr. Wolfgang Brunn A W Brunn International GmbH
Dr. Wolfgang Brunn
Geschäftsf. Gesellschafter
A W Brunn International GmbH
Mittelständische Partizipation an den Chinesischen Wachstumsprogrammen Herausforderungen, Chancen und Risiken

Dr. Klaus Elmer Eissmann Group Automotive
Dr. Klaus Elmer
Techn. Geschäftsführer
Eissmann Group Automotive
Ansätze zur Krisenbewältigung in der mittelständischen Automobilzulieferindustrie

Dr. Tobias Engelmeier Bridge To India Pvt. Ltd.
Dr. Tobias Engelmeier
Managing Director
Bridge To India Pvt. Ltd.
In der Krise in Wachstumsmärkten angreifen - Chancen für europäische Umwelttechnologien in Indien

 Peter Gerstmann ZEPPELIN Silos & Systems GmbH
Peter Gerstmann
Vorsitzender der Geschäftsführung
ZEPPELIN Silos & Systems GmbH
Unternehmensstrategie und Mitarbeiterführung in Krisenzeiten

Dr. Thorsten Grenz Veolia Umweltservice GmbH
Dr. Thorsten Grenz
CEO
Veolia Umweltservice GmbH
Dienstleistungen -

Dr. Rüdiger Grube Deutsche Bahn AG
Dr. Rüdiger Grube
Vorsitzender des Vorstands
Deutsche Bahn AG
Die Zukunft der DB AG - Nachhaltig aus der Krise

Dr. Marco Heck MANN+HUMMEL GmbH
Dr. Marco Heck
Leitung Zentrale Qualität
MANN+HUMMEL GmbH
Gesteigerte Produkt- und Prozessqualität als Baustein der Krisenbewältigung

 Joachim Hunold Air Berlin PLC & Co. Luftverkehrs KG
Joachim Hunold
CEO und Vorstand
Air Berlin PLC & Co. Luftverkehrs KG
Auf Sicht fliegen - Veränderungsprozesse als Bestandteil der Unternehmensentwicklung

 Thomas Kaeser KAESER KOMPRESSOREN GmbH
Thomas Kaeser
Geschäftsf. Gesellschafter
KAESER KOMPRESSOREN GmbH
Hoher Kundennutzen durch Prozessinnovation im Service als wichtiger Beitrag zur Krisenbewältigung

Dr. Bertram Kandziora ANDREAS STIHL AG & Co. KG
Dr. Bertram Kandziora
Vorstandsvorsitzender
ANDREAS STIHL AG & Co. KG
Mit langfristiger STIHL Strategie stark durch die Krise

 Arndt G. Kirchhoff KIRCHHOFF Automotive GmbH
Arndt G. Kirchhoff
Vorsitzender der Geschäftsführung
KIRCHHOFF Automotive GmbH
Familienunternehmen und Geschäftsmodelle in der Krise - Rückblick und Ausblick

 Wolfgang Kirsch DZ Bank AG
Wolfgang Kirsch
Vorstandsvorsitzender
DZ Bank AG
Personelle Krisenbewältigung aus Sicht des genossenschaftlichen Finanzverbundes - Aufgabenstellung für die Personalarbeit

 Robert J. Koehler SGL Carbon SE
Robert J. Koehler
Vorsitzender des Vorstands
SGL Carbon SE
Ausrichtung des Unternehmensportfolios der SGL Group auf langfristige Fundamentaltrends im Umfeld der globalen Krise

Dr. Thomas Koniordos Danfoss MC China
Dr. Thomas Koniordos
Vice President
Danfoss MC China
China - Herausforderung und Chance für den Maschinenbau

Dr. Dirk-Eric Loebermann Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG
Dr. Dirk-Eric Loebermann
Mitglied der Geschäftsleitung
Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG
Umdenken. Umlenken. Neue Wege bei Rohde & Schwarz.

 Frieder C. Löhrer LOEWE AG
Frieder C. Löhrer
Vorsitzender des Vorstands
LOEWE AG
In Krisenzeiten bedeutet Vision Transparenz und Mut

 Klaus Josef Lutz BayWa Aktiengesellschaft
Klaus Josef Lutz
Vorsitzender des Vorstands
BayWa Aktiengesellschaft
Management Leistung in der Krise - Chancen erkennen, Risiken vermeiden

 Bernhard Mattes FORD Werke GmbH
Bernhard Mattes
Vorsitzender der Geschäftsführung
FORD Werke GmbH
Die Auswirkungen der Finanz- und Wirtschaftskrise auf die Automobilindustrie – Strategische Antworten von Ford

 Alexander Mettenheimer MERCK FINCK & CO.
Alexander Mettenheimer
Pers. haftender Gesellschafter, Sprecher der Geschäftsführung
MERCK FINCK & CO.
Bewertungen des Aktienmarktes – die Sicht des Anlegers

 René Obermann Deutsche Telekom AG
René Obermann
Vorstandsvorsitzender
Deutsche Telekom AG
Verantwortung - Krise - Zukunft

 Friedrich Wilhelm Patt HANNOVER LEASING GmbH & Co. KG
Friedrich Wilhelm Patt
Sprecher der Geschäftsführung
HANNOVER LEASING GmbH & Co. KG
Risikomanagementsystem bei geschlossenen Fonds - von der Risikofrüherkennung bis zur Sanierung

Dr. Walter Reinhardt Siemens Building Technologies AG
Dr. Walter Reinhardt
Head of BT Global Manufacturing
Siemens Building Technologies AG
Erfolgsfaktoren einer zukunftsfähigen Produktion - Modernes Produktionssystem & Optimierter Global Footprint

 Stephan Johannes Reinhold CeWe Color AG & Co. OHG
Stephan Johannes Reinhold
Geschäftsführer
CeWe Color AG & Co. OHG
Invasion der Heuschrecken - Bei wem? Wie schnell? Was tun?

 Andreas Renschler DAIMLER AG
Andreas Renschler
Mitglied des Vorstands, Leiter Daimler Trucks und Daimler Buses
DAIMLER AG
Don't Waste the Crisis! - Aufbruch trotz Abschwung

Dr. Bernhard Reutersberg E.ON Ruhrgas AG
Dr. Bernhard Reutersberg
Vorsitzender des Vorstands
E.ON Ruhrgas AG
Wirtschaftskrise und Veränderungen des Marktumfelds als Chance - Strategische Herausforderungen und Handlungsoptionen für die Gaswirtschaft

 Ingrid Weinhold MABA Spezialmaschinen GmbH
Ingrid Weinhold
Geschäftsführerin
MABA Spezialmaschinen GmbH
Mein Leitspruch auch in der Krise: Es gibt keine Probleme, es gibt nur Aufgaben zu lösen!

Dr.-Ing. e.h. Heinrich Weiss SMS Group
Dr.-Ing. e.h. Heinrich Weiss
Vorsitzender der Geschäftsführung
SMS Group
Management eines global operierenden und dezentral geführten Unternehmens in der Krise

Dr. Werner Widuckel AUDI AG
Dr. Werner Widuckel
Vorstand Personal- u. Sozialwesen
AUDI AG
Krise als Chance für nachhaltiges Personalmanagement

 Johannes Winklhofer iwis motorsysteme GmbH & Co. KG
Johannes Winklhofer
Geschäftsführender Gesellschafter
iwis motorsysteme GmbH & Co. KG
Robuste Unternehmensführung - Unser Ansatz zum Generieren von Chancen in der Krise

Dr. Matthias L. Wolfgruber ALTANA AG
Dr. Matthias L. Wolfgruber
Vorsitzender des Vorstands
ALTANA AG
ALTANA AG - Konsequente Adaption ohne vom Wachstumskurs abzuweichen

Dr. Robert Bauer SICK AG
Dr. Robert Bauer
Sprecher des Vorstands
SICK AG
Paneldiskussion

Dr.-Ing. Manfred Bayerlein TÜV SÜD AG
Dr.-Ing. Manfred Bayerlein
Mitglied des Vorstands
TÜV SÜD AG
Paneldiskussion

Dr. mult. h. c. Dipl. Ing. Hermann Franz Siemens AG
Dr. mult. h. c. Dipl. Ing. Hermann Franz
ehem. Vorsitzender des Aufsichtsrats
Siemens AG
Paneldiskussion

Jede Wirtschaftskrise birgt per definitionem große Gefahren, ist allerdings gleichzeitig auch Kristallisationspunkt zur Ergreifung und Umsetzung von Chancen des wirtschaftlichen Wachstums. Damit ein Unternehmen adäquat reagieren kann, ist es von besonderer Bedeutung, die Ursachen von Krisen zu verstehen. Hierbei gilt es, sowohl die externen als auch internen Auslöser zu identifizieren. Daraus lassen sich geeignete Stellhebel identifizieren die krisenspezifisch und unternehmensindividuell angewendet werden können. Die Stellhebel erlauben es, die Herausforderungen einer Krise effektiv und effizient zu meistern und die sich daraus ergebenden Chancen zu nutzen. Den Herausforderungen ist sowohl mit kurzfristigen als auch mit langfristigen konzeptionellen Strategieantworten zu begegnen. Die Unternehmen, die im Rahmen des Strategiefindungsprozesses und Methodeneinsatzes den scheinbaren Spagat zwischen situationsgetriebener Kostenreduzierung und nachhaltigem Unternehmenserfolg erfolgreich schaffen, können die negativen Auswirkungen einer Krise minimieren und gleichzeitig ihre langfristigen Erfolgschancen durch eine strategische Neuausrichtung nachhaltig positiv beeinflussen.

Professionelle Krisenbewältigung zeichnet sich durch ein frühzeitiges Erkennen, zielgerichtetes Handeln, schwerpunktorientiertes Problembeseitigen und nachhaltiges Sichern der erreichten Ergebnisse aus. Gutes Management ist somit mehr als nur reflexhaftes Sparen. Es dient vor allem zur Vorbereitung des Unternehmens auf die nächste Konjunkturphase und macht das Unternehmen stärker. Um diesen Ansatz konkret in die Praxis umsetzen zu können, gilt es, zunächst einige grundsätzliche Fragen zu thematisieren:

  • Wie kann bestehenden Zielabweichungen durch kurzfristige Maßnahmen begegnet werden?
  • Welche Wertsteigerungsstrategien können in Krisenzeiten verfolgt werden?
  • Welche Konzepte und Methoden ermöglichen die Erschließung von zukünftigen Marktpotenzialen?
  • Welche organisatorischen Anpassungen sind für eine nachhaltige Steigerung der Krisen- und Wettbewerbsfestigkeit zu wählen?

Der Tagungsband umfasst die Beiträge des Münchner Management Kolloquiums. Referenten aus internationalen Unternehmen von Großkonzernen, Mittelstandsunternehmen und Wissenschaftler geben Auskunft über professionelle Krisenbewältigung. Zudem zeigen aktuelle Forschungsergebnisse wie Best-Practice-Beispiele und Benchmarks aus unterschiedlichen Industrie- und Dienstleistungsbereichen konkrete Wege auf, um krisenbedingte Herausforderungen meistern und resultierende Chancen nutzen zu können.

Autoren

Prof. Thomas Bauer BAUER AG
Prof. Thomas Bauer
Vorsitzender des Vorstands
BAUER AG
Weltweite Netzwerke der BAUER Gruppe zur Nutzung und Bewältigung von Marktschwankungen

 Andreas Baumüller Baumüller Holding GmbH & Co. KG
Andreas Baumüller
Geschäftsführer
Baumüller Holding GmbH & Co. KG
Ingenieurleistungen als Werttreiber

Dr. Joachim Belz Weidmüller AG
Dr. Joachim Belz
Mitglied des Vorstands, Vorstandssprecher
Weidmüller AG
Innovationen in Zeiten der Krise

 Martin Bertinchamp Gardena AG
Martin Bertinchamp
CEO
Gardena AG
In Krisenzeiten werden Marktanteile nachhaltig neu verteilt

Dr. Lutz Bertling Eurocopter Gruppe
Dr. Lutz Bertling
President & CEO
Eurocopter Gruppe
Save – Improve – Invest - Mit Innovation an der Spitze bleiben – gerade in der Krise

Dr. Armin Bruck Siemens Indien
Dr. Armin Bruck
CEO
Siemens Indien
Emerging Markets to Emergize the Global Value Chain

Dr. Wolfgang Brunn A W Brunn International GmbH
Dr. Wolfgang Brunn
Geschäftsf. Gesellschafter
A W Brunn International GmbH
Mittelständische Partizipation an den Chinesischen Wachstumsprogrammen Herausforderungen, Chancen und Risiken

Dr. Klaus Elmer Eissmann Group Automotive
Dr. Klaus Elmer
Techn. Geschäftsführer
Eissmann Group Automotive
Ansätze zur Krisenbewältigung in der mittelständischen Automobilzulieferindustrie

Dr. Tobias Engelmeier Bridge To India Pvt. Ltd.
Dr. Tobias Engelmeier
Managing Director
Bridge To India Pvt. Ltd.
In der Krise in Wachstumsmärkten angreifen - Chancen für europäische Umwelttechnologien in Indien

 Peter Gerstmann ZEPPELIN Silos & Systems GmbH
Peter Gerstmann
Vorsitzender der Geschäftsführung
ZEPPELIN Silos & Systems GmbH
Unternehmensstrategie und Mitarbeiterführung in Krisenzeiten

Dr. Thorsten Grenz Veolia Umweltservice GmbH
Dr. Thorsten Grenz
CEO
Veolia Umweltservice GmbH
Dienstleistungen -

Dr. Rüdiger Grube Deutsche Bahn AG
Dr. Rüdiger Grube
Vorsitzender des Vorstands
Deutsche Bahn AG
Die Zukunft der DB AG - Nachhaltig aus der Krise

Dr. Marco Heck MANN+HUMMEL GmbH
Dr. Marco Heck
Leitung Zentrale Qualität
MANN+HUMMEL GmbH
Gesteigerte Produkt- und Prozessqualität als Baustein der Krisenbewältigung

 Joachim Hunold Air Berlin PLC & Co. Luftverkehrs KG
Joachim Hunold
CEO und Vorstand
Air Berlin PLC & Co. Luftverkehrs KG
Auf Sicht fliegen - Veränderungsprozesse als Bestandteil der Unternehmensentwicklung

 Thomas Kaeser KAESER KOMPRESSOREN GmbH
Thomas Kaeser
Geschäftsf. Gesellschafter
KAESER KOMPRESSOREN GmbH
Hoher Kundennutzen durch Prozessinnovation im Service als wichtiger Beitrag zur Krisenbewältigung

Dr. Bertram Kandziora ANDREAS STIHL AG & Co. KG
Dr. Bertram Kandziora
Vorstandsvorsitzender
ANDREAS STIHL AG & Co. KG
Mit langfristiger STIHL Strategie stark durch die Krise

 Arndt G. Kirchhoff KIRCHHOFF Automotive GmbH
Arndt G. Kirchhoff
Vorsitzender der Geschäftsführung
KIRCHHOFF Automotive GmbH
Familienunternehmen und Geschäftsmodelle in der Krise - Rückblick und Ausblick

 Wolfgang Kirsch DZ Bank AG
Wolfgang Kirsch
Vorstandsvorsitzender
DZ Bank AG
Personelle Krisenbewältigung aus Sicht des genossenschaftlichen Finanzverbundes - Aufgabenstellung für die Personalarbeit

 Robert J. Koehler SGL Carbon SE
Robert J. Koehler
Vorsitzender des Vorstands
SGL Carbon SE
Ausrichtung des Unternehmensportfolios der SGL Group auf langfristige Fundamentaltrends im Umfeld der globalen Krise

Dr. Thomas Koniordos Danfoss MC China
Dr. Thomas Koniordos
Vice President
Danfoss MC China
China - Herausforderung und Chance für den Maschinenbau

Dr. Dirk-Eric Loebermann Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG
Dr. Dirk-Eric Loebermann
Mitglied der Geschäftsleitung
Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG
Umdenken. Umlenken. Neue Wege bei Rohde & Schwarz.

 Frieder C. Löhrer LOEWE AG
Frieder C. Löhrer
Vorsitzender des Vorstands
LOEWE AG
In Krisenzeiten bedeutet Vision Transparenz und Mut

 Klaus Josef Lutz BayWa Aktiengesellschaft
Klaus Josef Lutz
Vorsitzender des Vorstands
BayWa Aktiengesellschaft
Management Leistung in der Krise - Chancen erkennen, Risiken vermeiden

 Bernhard Mattes FORD Werke GmbH
Bernhard Mattes
Vorsitzender der Geschäftsführung
FORD Werke GmbH
Die Auswirkungen der Finanz- und Wirtschaftskrise auf die Automobilindustrie – Strategische Antworten von Ford

 Alexander Mettenheimer MERCK FINCK & CO.
Alexander Mettenheimer
Pers. haftender Gesellschafter, Sprecher der Geschäftsführung
MERCK FINCK & CO.
Bewertungen des Aktienmarktes – die Sicht des Anlegers

 René Obermann Deutsche Telekom AG
René Obermann
Vorstandsvorsitzender
Deutsche Telekom AG
Verantwortung - Krise - Zukunft

 Friedrich Wilhelm Patt HANNOVER LEASING GmbH & Co. KG
Friedrich Wilhelm Patt
Sprecher der Geschäftsführung
HANNOVER LEASING GmbH & Co. KG
Risikomanagementsystem bei geschlossenen Fonds - von der Risikofrüherkennung bis zur Sanierung

Dr. Walter Reinhardt Siemens Building Technologies AG
Dr. Walter Reinhardt
Head of BT Global Manufacturing
Siemens Building Technologies AG
Erfolgsfaktoren einer zukunftsfähigen Produktion - Modernes Produktionssystem & Optimierter Global Footprint

 Stephan Johannes Reinhold CeWe Color AG & Co. OHG
Stephan Johannes Reinhold
Geschäftsführer
CeWe Color AG & Co. OHG
Invasion der Heuschrecken - Bei wem? Wie schnell? Was tun?

 Andreas Renschler DAIMLER AG
Andreas Renschler
Mitglied des Vorstands, Leiter Daimler Trucks und Daimler Buses
DAIMLER AG
Don't Waste the Crisis! - Aufbruch trotz Abschwung

Dr. Bernhard Reutersberg E.ON Ruhrgas AG
Dr. Bernhard Reutersberg
Vorsitzender des Vorstands
E.ON Ruhrgas AG
Wirtschaftskrise und Veränderungen des Marktumfelds als Chance - Strategische Herausforderungen und Handlungsoptionen für die Gaswirtschaft

 Ingrid Weinhold MABA Spezialmaschinen GmbH
Ingrid Weinhold
Geschäftsführerin
MABA Spezialmaschinen GmbH
Mein Leitspruch auch in der Krise: Es gibt keine Probleme, es gibt nur Aufgaben zu lösen!

Dr.-Ing. e.h. Heinrich Weiss SMS Group
Dr.-Ing. e.h. Heinrich Weiss
Vorsitzender der Geschäftsführung
SMS Group
Management eines global operierenden und dezentral geführten Unternehmens in der Krise

Dr. Werner Widuckel AUDI AG
Dr. Werner Widuckel
Vorstand Personal- u. Sozialwesen
AUDI AG
Krise als Chance für nachhaltiges Personalmanagement

 Johannes Winklhofer iwis motorsysteme GmbH & Co. KG
Johannes Winklhofer
Geschäftsführender Gesellschafter
iwis motorsysteme GmbH & Co. KG
Robuste Unternehmensführung - Unser Ansatz zum Generieren von Chancen in der Krise

Dr. Matthias L. Wolfgruber ALTANA AG
Dr. Matthias L. Wolfgruber
Vorsitzender des Vorstands
ALTANA AG
ALTANA AG - Konsequente Adaption ohne vom Wachstumskurs abzuweichen

Dr. Robert Bauer SICK AG
Dr. Robert Bauer
Sprecher des Vorstands
SICK AG
Paneldiskussion

Dr.-Ing. Manfred Bayerlein TÜV SÜD AG
Dr.-Ing. Manfred Bayerlein
Mitglied des Vorstands
TÜV SÜD AG
Paneldiskussion

Dr. mult. h. c. Dipl. Ing. Hermann Franz Siemens AG
Dr. mult. h. c. Dipl. Ing. Hermann Franz
ehem. Vorsitzender des Aufsichtsrats
Siemens AG
Paneldiskussion

Haben Sie noch Fragen?