^
Supply Chain Management Leitfaden für ein unternehmensübergreifendes Wertschöpfungsmanagement

Wildemann, Horst
Erschienen: München 2019
20. Auflage
ISBN: 978-3-931511-42-5

Supply Chain Management

Supply Chain Management

Leitfaden für ein unternehmensübergreifendes Wertschöpfungsmanagement

250,00 € incl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Anzahl:   ab Lager verfügbar

Leseprobe

Inhalt
  • Kundenorientierte Steuerung von Wertschöpfungsketten
  • Planungsansätze; Tools und Enabler
  • Betriebswirtschaftliche Wirkungsanalyse
  • Bausteine des Supply Chain Management
  • Einführungsstrategien
  • IT-Gestaltung
  • FallstudienKundenorientierte Steuerung von Wertschöpfungsketten
  • Planungsansätze; Tools und Enabler
  • Betriebswirtschaftliche Wirkungsanalyse
  • Bausteine des Supply Chain Management
  • Einführungsstrategien
  • IT-Gestaltung
  • FallstudienKundenorientierte Steuerung von Wertschöpfungsketten
  • Planungsansätze; Tools und Enabler
  • Betriebswirtschaftliche Wirkungsanalyse
  • Bausteine des Supply Chain Management
  • Einführungsstrategien
  • IT-Gestaltung
  • FallstudienKundenorientierte Steuerung von Wertschöpfungsketten
  • Planungsansätze; Tools und Enabler
  • Betriebswirtschaftliche Wirkungsanalyse
  • Bausteine des Supply Chain Management
  • Einführungsstrategien
  • IT-Gestaltung
  • FallstudienKundenorientierte Steuerung von Wertschöpfungsketten
  • Planungsansätze; Tools und Enabler
  • Betriebswirtschaftliche Wirkungsanalyse
  • Bausteine des Supply Chain Management
  • Einführungsstrategien
  • IT-Gestaltung
  • FallstudienKundenorientierte Steuerung von Wertschöpfungsketten
  • Planungsansätze; Tools und Enabler
  • Betriebswirtschaftliche Wirkungsanalyse
  • Bausteine des Supply Chain Management
  • Einführungsstrategien
  • IT-Gestaltung
  • FallstudienKundenorientierte Steuerung von Wertschöpfungsketten
  • Planungsansätze; Tools und Enabler
  • Betriebswirtschaftliche Wirkungsanalyse
  • Bausteine des Supply Chain Management
  • Einführungsstrategien
  • IT-Gestaltung
  • FallstudienKundenorientierte Steuerung von Wertschöpfungsketten
  • Planungsansätze; Tools und Enabler
  • Betriebswirtschaftliche Wirkungsanalyse
  • Bausteine des Supply Chain Management
  • Einführungsstrategien
  • IT-Gestaltung
  • FallstudienKundenorientierte Steuerung von Wertschöpfungsketten
  • Planungsansätze; Tools und Enabler
  • Betriebswirtschaftliche Wirkungsanalyse
  • Bausteine des Supply Chain Management
  • Einführungsstrategien
  • IT-Gestaltung
  • FallstudienKundenorientierte Steuerung von Wertschöpfungsketten
  • Planungsansätze; Tools und Enabler
  • Betriebswirtschaftliche Wirkungsanalyse
  • Bausteine des Supply Chain Management
  • Einführungsstrategien
  • IT-Gestaltung
  • FallstudienKundenorientierte Steuerung von Wertschöpfungsketten
  • Planungsansätze; Tools und Enabler
  • Betriebswirtschaftliche Wirkungsanalyse
  • Bausteine des Supply Chain Management
  • Einführungsstrategien
  • IT-Gestaltung
  • FallstudienKundenorientierte Steuerung von Wertschöpfungsketten
  • Planungsansätze; Tools und Enabler
  • Betriebswirtschaftliche Wirkungsanalyse
  • Bausteine des Supply Chain Management
  • Einführungsstrategien
  • IT-Gestaltung
  • FallstudienKundenorientierte Steuerung von Wertschöpfungsketten
  • Planungsansätze; Tools und Enabler
  • Betriebswirtschaftliche Wirkungsanalyse
  • Bausteine des Supply Chain Management
  • Einführungsstrategien
  • IT-Gestaltung
  • FallstudienKundenorientierte Steuerung von Wertschöpfungsketten
  • Planungsansätze; Tools und Enabler
  • Betriebswirtschaftliche Wirkungsanalyse
  • Bausteine des Supply Chain Management
  • Einführungsstrategien
  • IT-Gestaltung
  • Fallstudien
Kurzbeschreibung

Die Wertschöpfungskette eines Produktes vom Ausgangspunkt bis zum Endabnehmer ist dadurch charakterisiert, dass nur drei bis zehn Prozent der Produktionsaktivitäten wertschöpfend sind. Wildemann zeigt in diesem Leitfaden einen ganzheitlichen Ansatz zur Optimierung von Material- und Informationsflüssen in unternehmensübergreifenden Wertschöpfungsketten. Der Leitfaden enthält wesentliche Bausteine für eine effiziente Gestaltung dieser Schnittstellen und die Steuerung der Wertschöpfungskette vom Point of Sales. Anhand von zukunftsweisenden Fallstudien werden Handlungsanleitungen für die Unternehmenspraxis aufgezeigt. Der Leitfaden eignet sich als Vortragsunterlage und zum Selbststudium.

Haben Sie noch Fragen?